Schmuckbild-Streifen

Publikationen

O. Specht, I. Wurdack, D. Wabner, Oxidative Abwasserbehandlung mit Fentonīs Reagenz (H2O2/Fe-Katalysator) in einer mehrstufigen Pilotanlage, Clausthaler Umweltakademie, 2. Tagungsband Naßoxidative Abwasserbehandlung 1995.

O. Specht, I. Wurdack, D. Wabner, Mehrstufige Pilotanlage zur oxidativen Abwasserbehandlung nach dem Fenton-Verfahren (H2O2/Fe-Katalysator), Chemie Ingenieur Technik 68 (1996) 724 - 728.

I. Wurdack, O. Specht, D. Wabner, AOX- und CSB-Eliminierung in industriellen Produktionsabwässern mittels Fentons Reagenz (H2O2/Eisenkatalysator), Vortrag Universität Bremen am 30.4.1996.

I. Wurdack, O. Specht, D. Wabner, Vergleich verschiedener oxidativer Reinigungsverfahren für Kühlschmiermittelabwässer, Vortrag auf dem GVC-Colloquium "Produktionsintegrierter Umweltschutz", Bremen 2. - 4. 09. 1996.

O. Specht, I. Wurdack, D. Wabner, Starke Radikale, Fentonīs Reagenz in der Abwasserreinigung, Entsorga-Magazin 11/1996, 52 - 55.

C. Höfl, G. Sigl, O. Specht, I. Wurdack und D. Wabner, Oxidativer Abbau von AOX und CSB in realen Abwässern; Vergleich verschiedener Advanced Oxidation Processes (Fentons Reagenz, H2O2/UV, Ozon/UV), Vortrag auf dem 3. GVC-Kongreß Verfahrenstechnik der Abwasser- und Schlammbehandlung, 14. bis 16. Oktober 1996 in Würzburg.

C. Höfl, G. Sigl, O. Specht, I. Wurdack, D. Wabner, Oxidative degradation of AOX and COD by different oxidation processes: A comparative study with two charges of a pharmaceutical wastewater, Wat. Sci. Tech. 35 (1997) 257 - 264.

I. Wurdack, C. Höfl, G. Sigl, O. Specht, C. Schönweitz, M. Hergeth, D. Wabner, Formation and degradation of oxalic acid during wastewater treatment with different advanced oxidation processes, Vortrag Wasser Berlin ī97, 21. - 25. April 1997.

G. Sigl, I. Wurdack, C. Höfl, C. Schönweitz, M. Hergeth, D. Wabner, Degradation of chloroacetic acid and p-chlorophenol with UV/H2O2: Influence of the wavelength of UV radiation, Vortrag Wasser Berlin ī97, 21. - 25. April 1997.

O. Specht, I. Wurdack, D. Wabner, The Fentox process for waste water treatment using Fentons reagent (hydrogen peroxide/iron catalyst), lecture at the first European Congress on Chemical Engineering, Florence (Italy) May 4 - 7, 1997.

I. Wurdack, O. Specht, Ein neues oxidatives Verfahren der Abwasserreinigung eignet sich für Konmmune und Industrie: Formel mit Facetten, Entsorga-Magazin 9/99, 34 – 37.

I. Wurdack, O. Specht, D. Wabner, B. Raeymaekers, Industrial Wastewaters and Landfill Leachates: Amelioration of Biodegradability by Fentonīs Reagent, Vom Wasser (1999), 93, 49-57.

I. Wurdack, O. Specht, T. Renner, D. Wabner, Oxidativer Abbau von refraktärem CSB mit Fentons Reagenz, Statusbericht BayFORREST-Forschungsvorhaben F187, Berichtsheft Nr. 11 (1999), Hrsg.: P.A. Wilderer, D.C. Tartler, 409-422.

I. Wurdack, O. Specht, T. Renner, T. Görlach, D. Wabner, Oxidativer Abbau von refraktärem CSB mit Fentons Reagenz, Statusbericht BayFORREST Projekt F 187, in: P. A. Wilderer, M. C. Wimmer (Hrsg.), Berichte des Bayerischen Forschungsverbundes für Abfallforschung und Reststoffverwertung, Garching 2000.

I. Wurdack, O. Specht, T. Görlach, T. Renner, B. Raeymakers, D. Wabner, Industrial Plant Using Fentonīs Reagent for Amelioration of Biodegradability of Landfill Leachate and Chemical Wastewaters, A. Vogelpohl (ed.): 2nd International Conference on Oxidation Technologies for Water and Wastewater Treatment, ISBN 3-89720-392-9 Papierflieger Clausthal-Zellerfeld 2000.

T. Görlach, T. Renner, I. Wurdack, D. Wabner, W. Amslinger, L. Blinninger, C. Mitterer, B. Raeymakers, Oxidativer Abbau von refraktärem CSB mit Fentons Reagenz, Statusbericht BayFORREST Projekt F 187, in: P. A. Wilderer, M. C. Wimmer (Hrsg.), Berichte des Bayerischen Forschungsverbundes für Abfallforschung und Reststoffverwertung, Garching 2001.

I. Wurdack, W. Kittlaus, A. Pecar, R. Bernard, Freisetzung von Bestandteilen aus Primärpackmaterialien und Übertritt in Arzneimittel- und Ernährungslösungen, Praxisuntersuchungen auf einer Neugeborenen-Intensivstation, Krankenhaus-Pharmazie 27, Heft 8 2006.







zurück zur Chemie